Abgeordneter mit Migrationshintergrund bezeichnet PEGIDA Anhänger als „Nazischweine“

Zitat

CemOezdemirCem Özdemir bezeichnet die PEGIDA-Anhänger auf Twitter als Nazischweine.

Das kommt dabei raus, wenn man kriminellen Ausländern Immunität gewährt. Sie züchten Hanfpflanzen auf ihrer Dachterasse und beleidigen ungestraft Menschen, die von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung im freiesten Staat auf Deutschem Boden gebrauch machen.

Özdemir filmt sich neben Hanfpflanze

Quelle u.a. ZEIT ONLINE

cem_oezdemir_kiffer

Rechtsberatung zur Strafbarkeit von Hanf-Anbau und zur Begriffsdefinition „Anbau“ finden Sie (auch als nicht straffälliger Migrant) hier.

Und so sehen sie unzensiert aus, diese verdammten Nazischweine:

Hier eine gute Analyse zur Nazischwein-Propaganda:

Josef Raddy: Der Nazi-Vorwurf gegen Pegida

Josef Raddy, bekannt durch seine Mathematikvideos, hat ein politisches Video zur Pegida erstellt. 

Quelle u.a.: PI-NEWS.net