Südländische Straftäter – der Refugee – Dein Feind?

Wer im Presseportal die Polizeimeldungen nach dem Schlagwort „südländisch“ filtert, erhält eine Unmenge von Ergebnissen. Die Straftaten sind auffällig eindeutig in Kategorieren einzuordnen: Raub, Mord, Diebstahl, Überfall, sexueller „Übergriff“. Als besonders bösartig stechen „Refugees“ aus Marokko hervor. Dieser Täterkreis scheint hochgradig agressiv und respektlos, schwerste Straftaten werden auch wegen einer Beute von 20 Euro verübt. Überzeugen Sie sich selbst! Filtern Sie auch nach anderen Begriffen, also statt „südländisch“ auch nach „Südländer„, „Marokko„, „Marokkaner„, „Flüchtling“. Dann erkennen Sie, wen die Gutmenschen hier willkommen heißen!

„Refugees“ not welcome!

Südländer als Täter - Refugees welcome?

Südländer als Täter – Refugees welcome?